Bilderbuch-®-Daliah-Spiegel

Ösis mit Attitude

27. Februar 2015,

«Die Luft ist so elektrisch / Die Mädels werden hektisch» So klingt die Musik des Lebens

Eddie Marsan als Provinzbeamter (Bild: filmcoopi)

«If no one’s there, there’s no one to care»

28. April 2014,

Sterben und Einsamkeit sind nicht besonders attraktive Themen, schon gar nicht für einen unterhaltsamen Kinoabend. Nun kommt mit „Still Life“ aber ein Film ins Kino, der der uns eines besseren belehrt.

«Noah» – das Buch ist besser

14. April 2014,

Der Gladiator im Regen: Aronofskys Film «Noah» ist ein Trash-Film mit epischen Ausmassen.

SantaPasta

Trotzdem nur Nudeln

7. April 2014,

Das kleinbasler Pasta-Restaurant Santa Pasta hat einen Ableger im St. Johann eröffnet, das auch abends aufhat. Sie servieren: Nudeln. Aber dafür ganz viele.

Bitnik_Helmhaus

Von Planeten und Paketen

23. März 2014,

Im Helmhaus Zürich locken zwei Einzelausstellungen das zeitgedrängte Kulturpublikum

Doing Fashion 2014

Modenschau des Instituts für Mode-Design

23. März 2014,

Einmal jährlich präsentieren die Diplomanden des Instituts für Mode-Design in Basel ihre Abschlusskollektionen. Gordon Bleue war dabei und berichtet in Text und Bild.

OdilonRedon2

Spätzünder und Wegbereiter

20. März 2014,

Die Fondation Beyeler präsentiert mit Odilon Redon einen Künstler, der im Schatten seiner Nachfolger steht.

Ross Birrell inspiziert seinen Bären in «Winter Line»

Von der Möglichkeit von Harmonie. Zwei Schotten in der Kunsthalle Basel

11. März 2014,

Präsenz und Repräsentation sind Themen, die die beiden Künstler Ross Birrell und David Harding umtreiben. Die Kunsthalle Basel zeigt die Künstler in ihrer ersten grossen gemeinsamen Ausstellung.

Quelle: sxc.hu

Zum Glück müssen wir dem amerikanischen Traum nicht mehr hinterherjagen

2. Februar 2014,

Es gibt heutzutage zwar kaum mehr Vertreter, aber die Inszenierung von «Tod eines Handlungsreisenden» am Theater Basel zeigt die Zeitlosigkeit des Klassikers von Arthur Miller.

RagusaBlond

Innovationsdruck im Hause Bloch

29. Januar 2014,

Kurz vor Ende des Jahres 2013 hat der Chocolatier Camille Bloch eine neue Produkteinführung angekündigt und damit den Liebhabern des Schweizer Schokoladenklassikers Ragusa ein Weihnachtsgeschenk in Aussicht gestellt. Eigentlich noch zu Jahresende erwartet, wird der Einführungstermin auf Februar 2014 gelegt. Nun ist die Einführung schon im Januar still und heimlich erfolgt, und Gordon weiss, ob das neue Ragusa etwas taugt.

SpaceRacer_MobilesKino_Ausschnit

«Was digital kann, kann analog schon lange» – ein Interview mit Mobileskino

21. Januar 2014,

Das Basler Medienkunstkollektiv zeigt bei «SPIELSALON: Art & Arcade», dass Videospiele auch mit Pappe und einem Diaprojektor funktionieren. Wie das geht, erklärt David Pfluger von Mobileskino.

Foto

Wie wäre 2014 ohne den 1. Weltkrieg?

21. Januar 2014,

In diesem Jahr jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Der Schriftsteller Hannes Stein imaginiert in «Der Komet» eine Welt, in der Franz Ferdinand nicht durch einen Attentat getötet worden ist.

Bref-2

Diese Woche im Internet: Bref

17. Januar 2014,

Neu bei Gordon: Eine Vorspeise, um die Zeit zwischen den Hauptgängen zu verkürzen. Bon App!

«The Machine» (2014) von Andreas Ullrich/C.Rockefeller Art Investment Group

What the HEK? Acht Spiele sind schon eine Ausstellung

16. Januar 2014,

«Arts & Arcade» heisst die aktuelle Ausstellung im Haus für Elektronische Künste am Dreispitz. In der Review erläutert Gordon Bleue, ob das eine Reise wert ist.

Sternzeichen Schütze: Bitte kein Haus kaufen.

Medienschau: Das Jahreshoroskop für verzweifelte Hausfrauen

14. Januar 2014,

Wer liest eigentlich Horoskope? Egal! Die viel interessantere Frage ist: Für wen sind sie eigentlich bestimmt. Wir machen einen Zielgruppentest.

Adam mit seinem Gitarrenhändler (Quelle: filmcoopi)

Der gelangweilte Vampir

9. Januar 2014,

Wenn einer wie Jim Jarmusch auszieht, um einen Vampirfilm zu drehen, darf ein unkonventionelles Resultat erwartet werden. Der Film «Only Lovers Left Alive» endet denn auch dort, wo die Erwartungen des Kinogängers an das Genre ansetzen. Und das ist nicht schlecht.

The Stanley Parable

The Stanley Parable

12. Dezember 2013,

Wer wollte nicht schon mal dem Märchenonkel eins auswischen? Was passiert, wen Erzählung und Videospiel kollidieren, kann man bei «The Stanley Parable» erleben.

The bianca Story - Gruppenfoto (2).jpg

Reingehört und direkt kommentiert: «Digger»

2. Dezember 2013,

Wie hört sich crowdgesourcte Musik denn nun an? Wir hören uns kollektiv durch «Digger» von The Bianca Story.

Die roten Haare sind unverkennbar: Melanie Schmidli als Marielle, die Ehrjungfrau. © Nils Bröer

Eine Meerjungfrau auf der nebligen Suche nach sich selbst

2. Dezember 2013,

«Marielle, die Ehrjungfrau» wird laut Programmheft als Theaterperformance über weibliche Menschwerdung und leidenschaftliche Identifizierung angekündigt. Eine Kritik.

Ältere Beiträge